Silbermünze «Sonnenenergie»

Mit der am 21. Juli 2022 herausgegebenen 20-Franken-Silbermünze «Sonnenenergie» führt Swissmint die im letzten Jahr gestartete dreiteilige Serie zum Thema «Energie der Zukunft» fort. Wie bereits bei der letztjährigen Sondermünze «Wasserenergie» beginnen die fluoreszierenden Elemente in der Dunkelheit zu leuchten.

Nebst der Wasserkraft gehören zu den tragenden Pfeilern der erneuerbaren Energien der Schweiz auch die Energien aus Sonne und Wind, wobei die beiden letztgenannten heute erst zu einem sehr bescheidenen Teil genutzt werden. Die Nutzung der unerschöpflichen erneuerbaren Energien soll dazu beitragen, die Abhängigkeit von Erdöl und -gas sowie Atomtechnologie zu verringern und längerfristig gar den Ausstieg aus der fossilen Energieversorgung anzustreben.

Swissmint will mit der Serie «Energie der Zukunft» das Augenmerk auf die für uns alle wichtigen Themen des Klimawandels und der erneuerbaren Energien lenken.

Die 20-Franken-Silbermünze mit Farbaufdruck und fluoreszierenden Elementen ist in limitierter Auflage nur in der Qualität «Polierte Platte» in unserem Online-Shop  sowie bei gewissen Münzenhändlern und Banken erhältlich. Die Gestaltung erfolgte durch die Graveure der Swissmint, Benjamin Löbbert (Bildseite) und Remo Mascherini (Wertseite).

Letzte Änderung 18.07.2022

Zum Seitenanfang

https://www.swissmint.ch/content/swissmint/de/home/aktuell/neuste-muenzen/sonnenenergie.html